Reinheimer Satirewoche 2012

Wettbewerbsteilnehmer sind nominiert, Kartenverkauf beginnt

Am Dienstag, den 8. Mai hat die Volksbank Odenwald, wie schon seit einigen Jahren, eine Spende in Höhe von 1.000 Euro für die Reinheimer Satirewoche übergeben. Auf unserem Bild v.l.: Bürgermeister Karl Hartmann, Marktbereichsleiter Mark Kaffenberger (Volksbank Odenwald), Uwe Vogel (Leiter vom Kultur- und Sportamt) und Reinhard Weps (Geschäftsstellenleiter der Volksbank Reinheim).

Reinheim. Zum zwanzigsten Mal sind in diesem Jahr Kabarettisten, Zeichner, Literaten und Filmemacher zum Thema Satire im Reinheimer Kulturzentrum Hofgut vertreten. Die Teilnehmer für die Wettbewerbeum den Reinheimer Satirelöwen wurden bereits von der Jury nominiert. Ab 15. Mai können die Eintrittskarten als online-Tickets unter www.reinheim.de und bei den bekannten Vorverkaufsstellen gekauft werden. Hier gibt es auch weitere Informationen zum Gesamtprogramm.

Am 14. September wird die 20. Reinheimer Satirewoche und die Ausstellung in der Galerie im Hofgut eröffnet. Sämtliche Künstler, die in bei der Reinheimer Satirewoche jemals ausgestellt haben, sind eingeladen sich an der Jubiläumsausstellung zu beteiligen. Am 15. September ist Peter Sodann mit einer Lesung in Reinheim zu Gast. „Lügenbarone und Ganoven“ titelt sein Buch, aus dem er als Herausgeber an dem Abend ab 20 Uhr im Heinrich- Klein- Saal liest.

Am 16. September wird es anstelle des Satirischen Frühstücks einen Satirischer Frühschoppen, eine lockere Feier zum 20-jährigen Jubiläum im Foyer des Kulturzentrums geben. Die Wettbewerbstage finden wieder traditionell am Dienstag (Solisten) und Mittwoch (Gruppen) statt.

Bei der Gala am Donnerstag werden nicht nur die begehrten Preise durch den Hauptsponsor der Volksbank Odenwald vergeben. Dann sind auch die Sieger mit Ausschnitten aus ihrem aktuellen Programmen zu sehen. Ebenso wird wieder der Gewinnerfilm der satirischen Rüsselsheimer Kurzfilmtage gezeigt. Musikalisch umrahmt die Gruppe Total Recall den Abend. Diese Gruppe präsentiert zum Abschluss der Woche jeweils am 21. und 22. September ihr Abendprogramm im Kulturzentrum Hofgut Reinheim.

Hinterlasse jetzt eine Antwort