Rena Schwarz: „Jung? Attraktiv … und übrig“

Eine kabarettistische Sicht auf den Zeitgeist

Kabarett mit Rena Schwarz gibt es am Freitag, 15. 4., in der „Alten Post“ in Brensbach.

Kabarett mit Rena Schwarz gibt es am Freitag, 15. 4., in der „Alten Post“ in Brensbach.

Brensbach. Anfang 40! Die Spitze der besten Jahre ist erreicht. Wo steht man heute? Zwischen Singlebörsen & Ü-30 Party? Früher wurde man geboren, war Kind, Schulkind, Jugendlicher …und ewig lang erwachsen. Heute will der moderne Mensch das Erwachsensein durchewig lange Jugend ersetzen. Aber wie? Solo? Familie mit Kind? Berufliche Karriere? Jetzt das Baby oder lieber den 2-Sitzer? … oder doch die High- Tech Espressomaschine? Das Leben als Single, Wieder-Single mit Erfahrung, onoff Beziehung, Distanz-Ehe, Patchworkfamily und Rabarbersaftschorle.

Vor dem Hintergrund des Single-Daseins geht es viel mehr um das Leben nebenher. Charmant und schlagfertig geht Rena auf die Suche nach dem Traumprinzen und findet sich selbst. Auf dem Weg dahin begegnet ihr eine lebendige, bunte und wilde Welt… Ein kritischer Weitblick und eine durchaus positive Einstellung zum Beziehungs-Leben ergeben eine gesunde Mischung aus Verzweiflung, Entschlossenheit und Gesellschaftssatire. Eine köstliche Anregung für Hirn, Herz und Zwerchfell. Die Veranstaltung findet am 15.4. im beheizten Hofsaal der KleinKunstKneipe „Alten Post“ in Brensbach statt. Das Küchenteam bietet wie immer ein ausgewähltes Speisenangebot.

Einlass und Essen ab 19.00 Uhr, Auftritt um 20.30 Uhr. Karten im Vorverkauf sind beim Otto-Shop in Brensbach (Karl-Maser-Str. 11) oder im Internet unter www.kleinkunstkneipe.de zu beziehen. Telefonische Kartenbestellungen sind möglich unter 06161/87116 (Ticket-Hotline). VvK 14,– Euro, AK 16,– Euro (Ermäßigungen möglich).

Hinterlasse jetzt eine Antwort