Saisoneröffnung auf Schloss Lichtenberg

„Prickelnd-französisch“

Fischbachtal. „Nostalgie de Paris“ – Stefan Daum ( Klarinette und Saxophon) gründete 2009 sein Orchester – und gab ihm den Untertitel „Petit Orchestre Musette Avec Chansonette“. Mit ihrem Programm eröffnen sie am Samstag, 18.3., um 20 Uhr im Kaisersaal des Lichtenberger Schlosses die diesjährige Konzertsaison (Das „Gelbe Info-Blatt“ mit dem Jahresprogram kann – kostenfrei- beim KVV Lichtenberg bestellt werden). Lukas Mroczek (Tuba), Michael „Mike“ Ramge (Gitarre und Bass), Peter Schneiker (Akkordeon) und Annette Kempen (Gesang) vervollständigen die Gruppe. Der Reiz der Musik liegt in der Mischung aus Stücken unbekannter Komponisten als auch Chansons bekannter Interpreten, die z. T. längst nicht mehr leben – das „typisch französische Lebensgefühl – das savoir vivre“ mit allen Phantasien wird vermittelt: Das Leben in den Straßencafés, am Montmatre, in den Bars und Bistros…..der „Hauch von Sünde“….. Durch das Programm führen Annette Kempen und „Mike“ Ramge – Sekt ( im Eintrittspreis enthalten!) trägt zur „prickelnd-französischen Atmosphäre“ bei! Für Essen und Getränke ist gesorgt. Kartenvorbestellungen bei Heinz Bert, Tel. 06166/8114 oder unter h-bert@tonline.de.

Hinterlasse jetzt eine Antwort