Sauerrahmkuchen

Rezept von Gerda Schmidt, Michelstadt

Zubereitung:
Eier und Zucker schaumig rühren, saure Sahne und Öl zugeben. Mehl, Kaba, Backpulver und Nüsse vermischen und unterheben. Teig in eine Springform füllen. Bei 175 Grad ca. 40 Minuten backen. Erkalten lassen und mit Schokoguss überziehen (evtl. mit weißer Raspelschokolade bestreuen). Die doppelte Menge ergibt einen guten Blechkuchen.

Zutaten:
3 Eier
160 g Zucker
1 Becher saure Sahne
1/2 Becher Öl
100 g Mehl
100 g Kaba
1/2 P. Backpulver
100 g gem. Nüsse

1 Kommentar

  1. Gabriele Wießmann sagt:

    Ich habe diesen Kuchen schon mehrmals gebacken und er schmeckt einfach super. Sogar nach 3 Tagen ist er nicht trocken geworden. Das ist ein wirklich schnelles und sehr gutes Rezept.
    Ich habe allerdings 40 Gramm Kaba genommen und 60 Gramm Kakao.

Hinterlasse jetzt eine Antwort