Schaschlik

Rezept von Birgit Schuchmann, Ober-Ramstadt

Zutaten:
Fleisch würfeln, Cabanossi und Dörr eisch in Scheiben, Paprika in große Würfel schneiden, Zwiebel vierteln und zerteilen. Alles abwechselnd auf Spieße stecken und in eine große Auflaufform oder die Fettpfanne des Backofens legen. Die Zwiebel- und Paprikareste etwas kleiner schneiden. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel- und Paprikareste darin anbraten, mit Weinbrand ablöschen und die Grillsoße und das Wasser zugeben. Gewürze zufügen und pikant abschmecken. Aufkochen lassen und über die Spieße gießen. Spieße im Backofen bei 150° etwa 1 ½ Stunden braten. Nach ca. einer Stunde die Spieße wenden. Dazu passen Reis oder Pommes frites und grüner Salat.

Zutaten:
1500 g Schweinefleisch oder
Hähnchenfleisch
2 St. Cabanossi
400 g Dörrfleisch
je 1 Paprika grün, rot, gelb
5 große Zwiebeln
2 Fl Grillsoße
2 cl Weinbrand
500 ml Wasser
Salz, Pfeffer, Paprika, Curry
2 EL Olivenöl zum Anbraten

Hinterlasse jetzt eine Antwort