SHREK – Das Musical kommt nach Roßdorf

Roßdorf. Im Sommer 2017 hebt sich in der Rehberghalle Roßdorf zum fünften Mal der Vorhang für die Musical-Produktionen des Vereins BROADWAY ENTERTAINMENT.
Nach den großen Erfolgen von JEKYLL & HYDE, SUNSET BOULEVARD, THE ADDAMS FAMILY und nicht zuletzt DRACULA präsentiert das überwiegend professionelle Ensemble unter der Leitung von Benedikt Vogel dieses Jahr das Musical SHREK. Es basiert auf dem gleichnamigen Dreamworks Kinofilm, der 2001 in die Kinos kam und mittlerweile Kultstatus genießt.

Das Musical wurde 2008 am Broadway uraufgeführt und mehrfach ausgezeichnet. Im Sommer 2017 macht sich der grüne Oger zusammen mit seinem Freund Esel nun in Roßdorf daran die Prinzessin Fiona zu retten. Allerlei bekannte Fabelwesen teilen mit ihm die Bühne und sorgen für den unverwechselbaren Humor. Das 26-köpfige Ensemble wird dabei jeden Abend von einem großen Live-Orchester begleitet. Der Humor, die aufwendigen Kostüme und Kulissen als auch die rockige und bewegende Musik machen das Musical zu einem vielseitigen Erlebnis für Jung und Alt. Seit der ersten Musical Produktion des Vereins im Jahr 2013 haben weit über 10.000 begeisterte Zuschauer die Shows in Roßdorf besucht. Am 01. September 2017 feiert die Produktion SHREK in der Rehberghalle Premiere und wird dann bis zum 09. September sechsmal aufgeführt. Dabei sind die Vorstellungen zumeist schon im Voraus restlos ausverkauft. Wer sich bereits jetzt ein Ticket sichern möchte, kann sich ab in der BLENDE 8 in Roßdorf oder online unter broadway-entertainment.com die besten Plätze sichern. Weitere Informationen und die neusten Details zu den Vorbereitungen gibt es außerdem auf Facebook.

Hinterlasse jetzt eine Antwort