Solokabarett ‚Männer schweigen wortlos‘

Clajo Herrmann vom Babenhäuser Pfarrerkabarett gastiert in Groß-Bieberau

Groß-Bieberau. Natürlich sagen Männer auch mal was. Einige sogar mehr. Aber es vertreibt die Fische. Jede Silbe kann Beute verschrecken. Auch Äußerungen wie „Na, allein hier?“ Das haben Männer im Erbmaterial, selbst die Nichtangler. Männer können morgens schon vor dem Frühstück nix sagen. Das fängt bereits auf der Bettkante an, das „Vertreib´mir nicht die Fische!“, und wird den Tag über durchgehalten als sog. Aggregatzustand eins. Clajo Herrmann wird auf der Bühne nicht schweigen.
Insofern ist sein Auftritt untypisch für das Kommunikations-Portfolio des Mannes. Aber einer muss es ja tun. Einer muss das Schweigen brechen. Gut, zwei Stunden, das ist viel, sehr viel. Aber hinterher redet er kein Wort mehr mit Ihnen. Versprochen. Samstag, 9. Mai 2015, um 20.00 Uhr, im Bürgerzentrum Groß-
Bieberau. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Bäckerei Storck und Post- und Lottostelle Pfeifer Groß-Bieberau. Die Karte kostet im Vorverkauf 15,– Euro, an der Abendkasse 17,– Euro.

Hinterlasse jetzt eine Antwort