Sommerturnier des Reit- und Fahrverein Rodenstein e.V. vom 28.– 30. Juli 2017

Fränkisch-Crumbach. Die Vorbereitungen auf der Reitanlage „Am Lohberg“ in Fränkisch-Crumbach für das traditionelle „Rodensteiner Reitturnier“ am letzten Juliwochenende sind in vollem Gange. Erwartet werden 284 Teilnehmer mit 903 Startplätzen, die sich an den drei Turniertagen in insgesamt 23 Dressur- und Springprüfungen messen. Beginn ist am Freitag um 8 Uhr mit einer Dressurpferdeprüfung im großen Viereck (60 Meter) auf dem Hauptplatz. Am Samstag und Sonntag finden 8 Dressurprüfungen auf der idyllisch gelegenen Dressuranlage sowie 12 Springprüfungen auf dem Hauptplatz statt. Höhepunkte sind am Samstagnachmittag eine Punktespringprüfung der Klasse M* sowie am Sonntag eine Dressurprüfung der Klasse M* und das Eugen Freiherr von Gemmingen Gedächtnisspringen der Klasse M** mit Stechen. Die mittlerweile bekannte und beliebte Crumbacher Erdbeerbowle sowie weitere kulinarische Genüsse in Verbindung mit sehr gutem Pferdesport sollten einen Besuch wert sein. Der Eintritt ist wie immer frei!

Hinterlasse jetzt eine Antwort