Spende von Edeka Aktiv Markt Graulich an Krabbelstube

Verwurzelt mit der Region

Reichelsheim. Am 17. August luden die Azubis des Edeka Aktiv Markt Graulich zu einem Cocktail Abend ein. Wie bei solchen Aktionen von Herrn Graulich üblich, wird der Erlös gespendet. Viele Vereine vor Ort werden durch Trikotwerbung, Bandenwerbung, Sponsoring bei Vereinszeitschriften und Tombolas unterstützt. Die Sagen- und Märchentage und der Michelsmarkt werden ebenfalls bedacht. So ist Daniel Graulich fest verwurzelt in der Region.
Kurz vor dem Cocktail Abend fiel die Wahl des Begünstigten auf die Krabbelstube Reichelsheim e.V. Ein seit 20 Jahren ortsansässiger Verein mit  Angeboten für junge Familien. Spontan konnte Frau Rudolph das Angebot ab 17 Uhr mit Kinderschminken bereichern. Einige Tage später wurde das Geheimnis gelüftet. Der Verein, die Betreuerinnen und die „Krabbelkäfer“ konnte sich über eine Spende in Höhe von 700 Euro riesig freuen. „Unser Konzept ist unkostendeckend und nicht gewinnorientiert. Wir arbeiten ehrenamtlich und mit Herz und Seele für den Verein. Unser Angebot versuchen wir immer so günstig wie möglich zu halten. Der Geldsegen kommt vor Weihnachten wie gerufen.“, sagt Frau Rämisch, 1. Vorsitzende. „Motorik und Bewegung liegen uns am Herzen. Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Wir wünschen uns schon lange Riesenbausteine für Kletterparcours oder zum Haus bauen, das ist nun endlich möglich.“

Hinterlasse jetzt eine Antwort