Teufelseier

Rezept vom Mariechen aus Reichelsheim

Zubereitung:
Zubereitung: Eier schälen, halbieren, das Eigelb herauslösen. Zwiebel schälen, fein hacken, Chilischoten putzen und fein würfeln.
Eigelb mit Zwiebeln, zerkleinerter Chilischote, Petersilie, Salz und Kartoffelbrei verrühren.
Masse in die Eihälften füllen. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Reichlich Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen.
50 ml Wasser mit Mehl verrühren. Eier in den Teig tauchen im heißen Öl goldbraun braten, dabei einmal wenden.

Zutaten:
4 hartgekochte Eier
1 kl. Zwiebel
2 grüne Chilichoten
1 EL gehackte Petersilie
1/2 TL Salz
2 EL fertiger Kartoffelbrei
Sesamöl zum Braten
1 EL Mehl

Hinterlasse jetzt eine Antwort