Ueberauer Kinder erstürmen Berg

Ortsvorsteher Manfred Büdinger (v.l.), Wolfgang Bertrams und Bürgermeister Karl Hartmann gaben „den Berg frei.“

Reinheim-Ueberau. Am Samstag, 14. 8., wurde in Ueberau auf dem Spielplatz an der Oberen Straße ein neues Spielgerät eingeweiht. Mehr als einhundert Menschen waren beim Einweihungsfest anwesend.
Nachdem Bürgermeister Karl Hartmann und Ortsvorsteher Manfred Büdinger das Spielgerät freigegeben hatten, erstürmten viele Kinder den „Free-Climbing-Berg“. Finanziert wurde der „Free-Climbing-Berg“ durch das Preisgeld von dem Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ und dem Erlös aus dem „Tag der offenen Höfe“,  einem Beitrag des Kindersozialfonds Reinheim und der tatkräftigen Unterstützung durch den Bauhof der Stadt Reinheim.
Zum guten Gelingen des Einweihungsfestes trugen u.a. eine Trommlergruppe der Grundschule, ein Leierkastenmann sowie eine „Schatzsuche“ im Sandkasten bei. Die vielen Kinder freuten sich über die kostenlos angebotenen Muffins, Laugenstangen, Kräuterbrote, Eis und Getränke. Die Organisatoren bedanken sich bei allen, die diesen Tag wieder zu einem schönen Ueberauer Gemeinschaftserlebnis werden ließen.

Hinterlasse jetzt eine Antwort