Vocal Appearance in der Heydenmühle

Meisterwerke der Renaissance und Lieder aus der Romantik präsentiert das Quintett „Vocal Appearance“ am Samstag, (1.12.) 20 Uhr in der Heydenmühle.

Männerquintett mit Werken aus Renaissance
und Romantik

Otzberg-Lengfeld. Kompositionen der Renaissance-Komponisten Orlando di Lasso, Claudio Monteverdi, Caro Gesualdo und Alonso Lobo stehen ebenso auf dem Programm wie Lieder von Schubert, Johannes Brahms oder Felix Mendelssohn-Bartholdy.

Das Vokal-Ensemble hat sich nach Umwegen über Rock und Pop der ernsten Musik verschrieben und hat damit einen eigenen Stil gefunden, der sich vom Main-Stream deutlich abhebt. Alle fünf Sänger haben bereits in ihrer Kindheit die Liebe zur Musik entdeckt, spielen mehrer Instrumente und setzen ihre Stimmen auf bemerkenswerte Weise ein. Seit nahezu zehn Jahren treten seit in dieser Formation auf und haben aktuell eine CD mit dem Titel ‚Libera me’ herausgebracht. Christian und Joachim Voigt gehören zu den Gründern von Vocal Appearence und singen beide Bass. Ralf Jäckel, Tenor und die beiden Counter-Tenöre Christian Roid und Nils Groppe sind für die oberen und höchsten Tonlagen verantwortlich. Dass alle Ensemble-Mitglieder ihren individuellen Musikgeschmack haben, ist für ihre künstlerische Umsetzung von großer Bedeutung.

Dieser Abend verspricht einen besonderen Ohrenschmaus, zu dem das Service-Team der Heydenmühle die passenden Gaumenkitzler liefert. Samstag, 1.12.2012, 20 Uhr Heydenmühle, Außerhalb Lengfeld 3, Otzberg, Richtung Niederklingen, Navi: Heidenmuehle. Kartentelefon: 06162-9404-16

Hinterlasse jetzt eine Antwort