VoCappella-Konzert in Zeilhard

Reinheim/Zeilhard. VoCappella Zeilhard lädt am Samstag, 30. 11., zu einem Konzert in die Turnhalle des TV Zeilhard, Reinheim-Zeilhard ein. Beginn ist um 19 Uhr. Mit dem Gastchor „Sister- Act“ aus Griesheim und einem neu ausgerichteten Musikprogramm möchte der gemischte Chor aus Zeilhard neue Musikfreunde gewinnen. Der Gastchor „Sister-Act“ hat sich das Musikrepertoire und die Kostümierung aus dem gleichnamigen Kinofilm abgeschaut: im schwarzen Nonnenkostüm mit roten Pumps und mit dem Ruf „hey sisters“ wollen die Sängerinnen aus Griesheim eine heitere Stimmung im zweiten Teil des Konzerts verbreiten. Der erste Teil ist für vorweihnachtliche Musik vorgesehen. Der gemischte Chor singt dabei Gospels und andere fröhliche Weihnachtslieder aus aller Welt. Dirigiert werden beide Chöre von Silvia Tollkien, die auch für die Liedauswahl und für die künstlerische Gestaltung des Konzertabends verantwortlich ist.

Am Klavier begleitet der 13-jährige Lucas Schwind die Liedvorträge. Mit seiner 10-jährigen Schwester (Geige) wird er auch mit kleinen musikalischen Einlagen für Abwechslung im Programm sorgen. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf, zum Preis von 10,– Euro, in der Blumengarage, in der Bunten Truhe in Georgenhausen-Zeilhard sowie bei BuchMeyer in Reinheim. Evtl. Restkarten gibt es an der Abendkasse. Jugendliche zahlen die Hälfte, Kinder sind frei. Besucherinnen in roten Pumps werden an diesem Abend mit einem kostenlosen Glas Prosecco verwöhnt.

Hinterlasse jetzt eine Antwort