Vollkorn-Tomaten-Quiche

Koch

Rezept von Dietlinde Zitelmann (Gesundheitsberaterin GGB) Ober-Ramstadt

Zubereitung:
Dinkel fein mahlen. Auf Arbeitsfläche geben. Butter in Stückchen schneiden und mit Quark und 1/2 Tl. Salz alles schnell zu einem Teig kneten. In einem feuchten Geschirrtuch eingeschlagen mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche kreisförmig ausrollen und in eine gefettete, gebröselte Springform legen, Rand hochziehen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen. 15 Minuten bei 180 Grad im Backofen vorbacken. Dann die in Scheiben geschnittenen Tomaten auf dem Teig verteilen. Gehackte Zwiebel und Basilikum darüber geben. Eier mit Sahne verquirlen, kräftig würzen, ger. Käse zufügen und die Masse gleichmäßig über den Tomaten verteilen. Im Backofen, untere Schiene, bei 180 Grad ca. 30 Minuten goldgelb backen. Warm mit grünem Salat servieren!

Zutaten zum Teig:
200 g Dinkel, 125 g Butter
200 g Quark, Vollmeersalz
Zutaten zum Belag:
6-8 Tomaten, 1 Zwiebel
100 g saure Sahne, 2 Eier
150 g geriebener Emmentaler
reichlich frisches Basilikum
(ersatzweise getrocknet)
Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Hinterlasse jetzt eine Antwort