Wandertag „Aktive Lebenshilfe mit Hunden e.V.“

Ober-Ramstadt. Am 10.06.2017 fanden sich Mitglieder des Vereines „Aktive Lebenshilfe mit Hunden e.V.“ zum gemeinsamen Spaziergang am Sportgelände in Ober-Ramstadt ein. Bei wunderschönem Wetter haben 20 Mitglieder mit 17 Hunden in etwa 2,5 Stunden, ein Stück Ober-Ramstadt erkundet. Die Tour führte zunächst vom Sportplatz entlang der Felder zur „Hohen Schneise“. Es bot sich ein herrlicher Ausblick über den Roßberg hinüber zu Spessart und Odenwald. Ein Rundweg führte zum Teil durch den Wald weiter zum Kuhfalltor. Hier wurden die Wanderer mit kühlen Getränken überrascht. Von da konnte man die Aussicht in Richtung Neunkirchner Höhe und Melibokus genießen. Auch die Türme der Burg Frankenstein waren zu erkennen.

Nach einer kurzen Rast begab man sich auf den Rückweg, um bei gutem Essen im Restaurant Europa den Tag auf der Terrasse gemütlich ausklingen zu lassen. Ein gelungener Tag mit Spaß und Unterhaltung. Gute Stimmung und gemeinsame Unternehmungen werden im Verein groß geschrieben. Besonders erfreulich war die rege Teilnahme. Auch Mitglieder, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, waren mit dabei. Informationen zum Verein finden Sie auf www.aktive-lebenshilfe-mit-hunden.de

Hinterlasse jetzt eine Antwort