Weihnachtsbaum-Gewinner trafen sich bei Bauer Albrecht

Der Renner war die Nordmanntanne

Groß-Bieberau. Der Rate-Held des Gewinnspiels war wohl die Blautanne, der Favorit für den Weihnachtsbaum zuhause war die Nordmanntanne. Fast alle 30 Gewinner aus dem Weihnachtsbaum-Gewinnspiel dieser Zeitung entschieden sich für die sanfte Art des Schmückens, denn die Nadeln der Nordmanntanne sind weich wie Watte, die der  Blautanne sind spitz und piksig! Allerding: die blaue Tanne besticht durch ihren majestätischen Wuchs.

Am Samstag, den 7. Dezember, traf sich der größte Teil der Gewinner um die Mittagszeit auf dem Hof Albrecht in Groß-Bieberau, um die Gutscheine im Wert von 30 Euro einzulösen und die Weihnachtsbäume abzuholen. Gemütlich war es bei Glühwein und Weihnachtsgebäck. Dafür sorgte die gesamte Familie Albrecht, vom Großvater bis zu den Enkeln, sowie die Verleger des „Anzeigenblatt Gersprenztal“, Gisela und Franz-Peter Vollrath. Bauer Jürgen Albrecht kümmerte sich um die vielfältige Auswahl und die Qualität der Bäume, die durchweg gut war in Wuchs und grüner Pracht. Zusammengefasst kann gesagt werden: Es war eine fröhliche Weihnachtsbaum-Stunde auf dem Hof Albrecht.

Hinterlasse jetzt eine Antwort