Wein aus Bordeaux, Schinken aus Bayonne

Claude Thermes, Präsident des Partnerschaftsvereins von Cestas kommt zum Reinheimer Markt mit einer Delegation von 8 Personen. Nicole Thermes, Lucienne Gendron und Bernard Gendron, Michelle Gaborit, Philippe Lartigue, Florence Pacchiano und Johannes Wiechert kommen extra aus dem Südwestenfrankreichs zum Reinheimer Makt und bringen verschiedene Produkte und Ambiance mit.

Maubert de la Gascogne, ein trockener Weißwein, den wir seit einiger Zeit mitbringen wird wieder mit dabei sein. Ebenso Grand Saint Brice du „Medoc“. Ein toller Rotwein aus dem Weinbaugebiet Medoc. Medoc, die Region wo viele deutsche und Reinheimer ihren Urlaub verbringen. Strand, Meer und Wein zeichnen diese Region aus. Domaine de Ferrand, Rotwein aus Saint Médrard d’Eyrans in der nähe von Cestas. Dieses ist ein „ Graves“, aber auch aus der Region Bordeaux.

Genießen Sie Jambon de Bayonne (Schinken aus Bayonne, liegt im Baskenland) oder verschiedene Pasteten aus Cestas von der Firma Piquet. Pâtes Espelette, eine etwas scharfe Pastete, oder Pâtes landais, der ist etwas sanfter. Verschiedene Käsesorten verbreiten ihren Aroma: (Camembert, Brebis und andere tolle Käse aus der Region Aquitaine. Neu, ist dieses Mal Olivenöl aus der Dordogne. Es werden auch Desserts angeboten: Gâteau Basque, (Kuchen aus dem Baskenland) und Cannelés, Spezialität aus Bordeaux.

Alle diese Produkte wurden bei verschiedenen Besprechungen und Abenden mit den Teilnehmen probiert und getestet. Abgerundet wird das südfranzösische Angebot mit traditioneller Musik.

Karl Hartmann Bürgermeister

Hinterlasse jetzt eine Antwort