Wissenschaftsstadt Darmstadt schreibt Europa-Jugendpreis 2012 aus

Darmstadt. Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat den Europa-Jugendpreis 2012 für die besten Darmstädter Jugendarbeiten zum Thema „Darmstadt, Europa – grenzenlos und tolerant?!“ ausgeschrieben und drei Unterthemen festgelegt: Ausgrenzung, Integration, Abschottung – Euro: Chancen und Risiken – Gemeinsam lernen, gemeinsam arbeiten. Bewerben können sich Schulklassen oder Jugendgruppen, aber auch Einzelpersonen bis zu einem Alter von 25 Jahren, die ihren Wohnsitz oder Ausbildungsplatz in Darmstadt haben. Bewerbungsschluss ist der 15. März 2012.

Der Europa-Jugendpreis in Höhe von 2.000 Euro wird in Form von Sach- und Geldpreisen vom Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt vergeben. Weitere Informationen und Ausschreibungsunterlagen gibt es beim Büro für Städtepartnerschaften der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Neues Rathaus, Luisenplatz 5, Telefon: 06151/13-2321, E-Mail: hauptamt@darmstadt.de

Hinterlasse jetzt eine Antwort