Zehn Jahre Töpferwerkstatt von Nathalija Dolenc

Fränkisch-Crumbach. Seit zehn Jahren gibt es die Werkstatt und Ausstellungsräume von Nathalija Dolenc in der ehemaligen Zigarrenfabrik in Fränkisch-Crumbach. Bei Ihren Werken legt die ausgebildete Keramikerin großen Wert auf ein ausgeglichenes Zusammenspiel von Design und Funktionalität. Während einer Saison präsentiert Nathalija Dolenc ihre Arbeiten auf speziellen Märkten in ganz Deutschland. Hier wurde zuletzt in Kandern auf dem Töpfermarkt eine Arbeit (eine „prachtvolle Suppenterrine“) der Künstlerin preisgekrönt.
Traditionell einmal im Jahr zur Adventszeit am Weihnachtsmarktwochenende in Fränkisch-Crumbach öffnet die 41- jährige Künstlerin Ihre Räume zu einem Werkstattfest. Unter dem Titel Advent in der Töpferei – Schönes, Ausgefallenes, Funktionales präsentiert die freischaffende Keramikerin nun zum Jubiläum aktuelle Werke in ihren Räumen. Am Samstag Abend sorgen Rü und friends für musikalische Unterhaltung und sonntags zwischen 13 und 15 Uhr finden ein Kindertöpfern statt. Zum Jubiläum hat Nathalija Dolenc außerdem den Fränkisch-Crumbacher Mitsch Schulz eingeladen, Gemälde seiner aktuellen Ausstellungsreihe („people in the city“) in ihren Räumen zu präsentieren.
Die Ausstellungen sind  am Samstag, 11. 12.,  von 16–21 Uhr und  Sonntag, 12.12. von 13–18 Uhr geöffnet. Infos zu den Künstlern unter www.nadokeramik.de und www.mitschschulz.de

Hinterlasse jetzt eine Antwort