Zucchini-Hackfleischtopf

Rezept von Marlene Silbereis, Rohrbach

Zubereitung:
Das Hackfleisch ohne Fett in einer beschichteten Pfanne anbraten, dazu die gewürfelten Zwiebeln geben. Mit 1 Liter kaltem Wasser ablöschen und die 2 Beutel Maggi Fix für Chili einrühren. Die Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden, die Paprika grob würfeln, das Gemüse zum Hackfleisch geben und alles zusammen ca. 15 Min. kochen, nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken. Als Beilage eignen sich Baguette oder Reis.

Zutaten:
für 4 Personen:
500 g gem. Hackfleisch
2 mittelgroße Zwiebeln
400 g Zucchini
1 rote Paprika
2 Beutel Maggi Fix für Chili
1 l Wasser

Hinterlasse jetzt eine Antwort